© 2019 by Max-Bill-Schule

Naturwissenschaftlicher Tag des Beruflichen Gymnasiums

Die Schüler*innen der Qualifikationsphase arbeiten an verschiedenen naturwissenschaftlichen Projekten

Am 17.12.2019 fand für die Schüler*innen des Beruflichen Gymnasiums ein Tag der Naturwissenschaften statt.

Der Tag begann mit einem Einführungsvortrag zum Thema Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit, durchgeführt von Herrn Schmidthals vom Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (izt).

Im Anschluss konnten sich die Schüler*innen in verschiedene naturwissenschaftliche Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einbringen. Die Schwerpunkte lagen in den Bereichen Biologie, Informatik, Mathematik und Physik.

Neben der Programmierung von Mini-Computern wurden Erklärvideos entwickelt, Fotos mit Lochkameras erstellt und der Papierverbrauch der Schule unter die Lupe genommen. Des weiteren analysierten die Schüler*innen die Qualität verschiedener Honige und beschäftigten sich mit dem Schall.

MER