© 2019 by Max-Bill-Schule

Lady Gaga trifft auf den Klassiker von Friedrich Dürrenmatt

Theaterbesuch der Klasse GO 18.5 des Beruflichen Gymnasiums: „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt

Verrat und Rache, Loyalität und Gier, Moral und Korruption , Verführung und Treue. Dies sind die moralischen Begriffspaare, die den Rahmen für Dürrenmatts tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ bilden. Auch wenn sich die Gesellschaft seit Erscheinen dieses Theaterstückes (geschrieben 1955, uraufgeführt 1956) deutlich verändert hat, sind dies Themen, die prototypisch für jede Gesellschaft von Relevanz sind. Die aktuelle Inszenierung von Bastian Kraft (geb.1980) am Deutschen Theater Berlin, in der Claire Zachanassian gleich in fünffacher Gestalt erscheint und die musikalisch mit live vorgetragenen Songs aus Lady Gagas Feder untermalt ist, bietet eine erfrischende, kurzweilige und zum Teil revueartige Interpretation dieses Rachen-Szenarios. Wir haben einen packenden Abend mit vielen überraschenden Momenten am Deutschen Theater genossen.

I. Möschk