Holzbau digital

Sema-Schulung für Zimmerer*innen

Der konstruktive Holzbau zeigt einen starken Trend zur Digitalisierung. Um den zukünftigen Zimmerinnen und Zimmerern einen Eindruck von den neuen Möglichkeiten des digitalen Planungs- und Abbundprozesses zu verschaffen, erhält die Max-Bill-Schule Unterstützung von der Firma Sema.


Es finden regelmäßig Schulungen für die Anwendung der komplexen Holzbausoftware statt, in denen die Auszubildenden kleine Projekte digital planen. In diesem Jahr modellieren sie verschiedene Dachkonstruktionen, die anschließend für den Tag der offenen Tür am 02.07. als Unterrichtsmodelle im Maßstab 1:10 nachgebaut werden.


Wir bedanken uns bei der Firma Sema und bei Herrn Unger für seinen engagierten Einsatz.

Holzbau digital