Gesellenprüfung der Bodenleger

Am 10. und 11. August fanden die Gesellenprüfungen im Bodenlegerhandwerk in Bernau statt

Am 10. und 11. August fanden die Gesellenprüfungen im Bodenlegerhandwerk in Bernau im Bildungs-Innovationszentrum Waldfrieden der Handwerkskammer Berlin (BIZWA) statt. Mit einer Bestehensquote von 92 % sind die diesjährigen Prüfungen sehr erfolgreich gewesen. In zwei Arbeitsproben mussten die angehenden Facharbeiter zeigen, was man in drei Jahren gelernt hat. Zunächst musste nach eigenem Entwurf eine Einlegearbeit in Linoleum, dann ein Design- mit einem textilen Bodenbelag kombiniert werden. Der Zeitdruck war hoch. Ebenso auch die Anforderungen an das Fugenbild und viele andere Kriterien. Am Ende der beiden Prüfungstage waren alle glücklich über ihre bestandene Gesellenprüfung.  Timo Koch von der Firma Schiefelbein & Magel konnte mit seinen Leistungen besonders überzeugen – er wurde der Berliner Landessieger bei den Bodenlegern. Allen gratulieren wir ganz herzlich

Text: Sven Treskatsch Fotos: Anja Tegeler

© 2019 by Max-Bill-Schule