Aktion „KLAR SCHIFF“ ist gestartet

Mittwoch den 03.März 2022 startete die schulweite Aktion „KLAR SCHIFF“.


Ziel  ist es, die Max-Bill-Schule von altem „Ballast“ zu befreien und für  Fotoaufnahmen in den Osterferien frühlingsfit zu machen. Der Auftakt dazu kam von der Klasse OZ11, die mit Unterstützung von Frau  Beischer den Handzeichenraum 1.3.29 erst entrümpelt und anschließend neu  gestaltet hat.


Die Aktion „KLAR SCHIFF“ ist vom schulinternen VR-Team organisiert.

Alle Kolleg*innen und Schüler*innen der Schule werden gebeten, bis zum 04.04.2022 mit anzupacken.


Wenke Ramrath-Weiß (Leiterin VR-Team)

Aktion „KLAR SCHIFF“ ist gestartet